Gewürze und Kräuter
für Kochkunst pur

Die Verwendung von Gewürzen und Kräutern gehört zu den Geheimnissen der großen Köche.

Sie erfordert viel Erfahrung, Fingerspitzengefühl sowie eine feine Zunge. Damit mit ihrer Hilfe jedoch Kunstwerke der Gourmetküche entstehen können, müssen Gewürze wie Kräuter von allererster Qualität sein. Genau diesem Anspruch wird Kulinarus durch sein vielseitiges Angebot von handverlesenen Herstellern gerecht. Darüber hinaus haben Küchenchefs und andere Kochbegeisterte bei uns die Möglichkeit, auch seltene Kräuter und Gewürze für besonders aufwendige oder exotische Gerichte zu finden. Dazu zählen unter anderem so erlesene Kostbarkeiten wie edles Safran sowie Kräuterraritäten aus dem Klostergarten.

Unser Sortiment an Gewürzen

Fischgewürze

Dill, Petersilie und etwas Zitronenpfeffer gehören zu den Klassikern der Fischgewürze. Unbedingt empfehlenswert sind aber auch Salbei sowie Estragon und vielleicht sogar auch etwas Anis und getrockneter Fenchel.

Geflügelgewürze

Geflügelgerichte können mit Chili feurig scharf gewürzt werden, aber auch mit Salbei und Rosmarin pikant mediterran daherkommen. In der asiatischen Küche dagegen werden sie gerne mit Curry fruchtig bis süßsauer angerichtet.

Schweinegewürze

Egal, ob edelsüß oder rosenscharf: Paprika und Schweinefleisch sind eine ideale Kombination. Außerdem können hier Bohnenkraut und Oregano ebenso eingesetzt werden wie Lorbeer und Kümmel.

Gemüsegewürze

Gemüse liebt, maßvoll verwendet, so gut wie alle Gewürze. Nach Art der Provence kommen Thymian, Rosmarin und Bohnenkraut sowie nach Belieben auch etwas Lavendel hinzu. Gut passen hier auch Basilikum sowie gefriergetrocknetes Knoblauchgranulat.

Wildtiergewürze

Wildgerichte sind das Spezialgebiet von Wacholderbeeren und Koriandersaat. Hier dürfen sogar Zimt und Nelken hinzukommen. Abgerundet werden die Kompositionen durch Rosmarin, Piment, Thymian, Lorbeerblätter sowie edlem Fleur de Sel.

Rind- & Kalbfleischgewürze

Unverzichtbar bei Rindfleischgerichten ist grob gemahlener schwarzer Pfeffer. Dazu kommen scharfer Senf, Majoran, Thymian, Estragon und natürlich Rosmarin. Gerade zu Kalbfleisch passen aber auch die feinen Aromen der Zitronenmelisse.

Krustentiergewürze

Krustentiere werden eher sparsam gewürzt. Weißer Pfeffer, etwas Basilikum und in Spuren Chili sowie Estragon passen perfekt dazu. Darüber hinaus gibt es raffinierte Gewürzmischungen, die unter anderem getrocknete Beeren enthalten.

Gewürze für Saucen

Salbei, Rosmarin, Oregano und Lorbeer in Öl angebraten: So beginnt die wunderbare Geschichte vieler Saucen. Außerdem können Wacholderbeeren oder Chiliflocken hinzukommen. Viele andere Saucengewürze wie Basilikum werden aber erst später beigegeben.

Gewürze für Dips

Etwas griechischer Joghurt, Oregano, Meersalz und Olivenöl sind schon die wesentlichen Zutaten für einen unwiderstehlichen Dip. Variationen entstehen durch Minze oder auch Knoblauchpulver. Ansonsten sind der Phantasie hier keine Grenzen gesetzt.

Gewürze für Süßspeisen

Ob Vanille und Zimt für diverse Gebäcke, Kardamom und Zitronengras für Kuchen und Eis oder Lavendel für Crème brulée – bei uns finden Sie eine große Auswahl an aromatischen Gewürzen für Ihre Süßspeisen. Von erdig-holzig über fruchtig-erfrischend  bis zu floral-ätherisch.

Unsere Saisongewürze

Grillgewürze

Bei Kulinarus finden Sie eine große Auswahl an Gewürzen, mit denen Sie Fleisch, Fisch und vege­tarische Köstlichkeiten bei Ihrem Barbecue verfeinern. Egal, ob Steakpfeffer, Bratgewürz oder verschiedene Mischungen – mit Kulinarus grillt’s sich am besten.

Gewürze für Weihnachten

Die Weihnachtszeit beherrschen ganz besondere Aromen. Dann ist nämlich Backzeit und Zimt, Kardamom und Sternanis sind besonders gefragt. Natürlich finden Sie bei uns zu dieser Zeit eine spezielle Auswahl an duftenden Weihnachtsgewürzen.

Gewürze für Ostern

Mit dem Osterfest hält meistens auch der Frühling bei uns Einzug. Dann bekommen Sie bei Kulinarus frische Petersilie, Koriander, Dill und Kresse. Für die Zubereitung des leckeren Osterlammbratens finden Sie bei uns Thymian und Rosmarin.

Mit Kräutern
verfeinern

Petersilie, Dill, Lorbeer und Bohnenkraut sind in vielen Küchen im täglichen Einsatz. Die schonenden Verfahren zur Trocknung bewahren nicht nur die ganzen Aromen der Kräuter, sondern machen sie oft sogar noch intensiver. Das gilt auch für unsere mediterranen Kräuter wie Basilikum, Estragon, Oregano, Rosmarin und Thymian.

Dazu finden Sie bei uns neben so verbreiteten Kräutern wie Minze, Kerbel, Liebstöckel und Majoran ebenfalls verschiedene Melissen sowie die Kräuter der asiatischen Küche wie das duftige Zitronengras. Für raffinierte Gerichte haben wir zudem Kräuter wie Beifuß oder Wermutkraut im Angebot, die nicht überall zu finden sind.

Tourdaten

Dienstag:

Hohenstadt

Mittwoch:

Lauf a.d. Pegnitz

Donnerstag:

Altdorf b. Nürnberg

Freitag:

Hersbruck

Samstag:

Lauf a.d. Pegnitz

Aktuelles

4. Mai 2018

Kaltgepresste Öle

Öle – kaltge­presst das gesunde Extra Ob Speiseöl gesundheitsfördernde Inhaltsstoffe enthält, entscheidet sich bereits bei der Herstellung. Nativ gewonnenes Öl ist kaltgepresst. Es zeichnet sich durch einen Reichtum […]
4. Mai 2018

Grillgewürze

Grill­gewürze – für den perfekten Genuss Mit schmackhaftem Grillgut gelingt jede Gartenparty. Dank der richtigen Auswahl an Grillgewürzen werden Spezialitäten wie Fleisch, Fisch, Geflügel, Käse und Gemüse […]